STOPP – Windows 10 Upgrade


Warning: Undefined variable $image in /homepages/7/d261385243/htdocs/wpblog/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 105

Warning: Undefined variable $twittervia in /homepages/7/d261385243/htdocs/wpblog/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 135

Warning: Undefined variable $content2 in /homepages/7/d261385243/htdocs/wpblog/wp-content/plugins/shariff-sharing/shariff-wp.php on line 114

stop-windows-10-upgrade-logoEndlich gibt es eine offizielle Möglichkeit das äußerst nervige Windows 10 Upgrade Angebot von Microsoft unter Windows 7 und 8.1 aus dem Infobereich (SysTray) und dem Windows Update Bereich zu verbannen.

Offensichtlich haben sich endlich genug private und vor allem Business Anwender über die aggresive Promotion bei Microsoft beschwert. Mit solchen Aktionen macht man sich einfach keine Freunde. Betreut man einige Rechner mit einem älteren Betriebssystem wartet man einfach nur auf den Tag, dass der erste „DAU“ auf die kostenlose Upgrade Promotion klickt und damit versucht ein funktionierendes und mühselig eingerichtetes System auf Windows 10 „upzugraden“. Da ist Stress vorprogrammiert.

Microsoft – shame on you!

Windows 10 Upgrade deaktivieren

Detaillierte Informationen findest du im Knowledgebase Artikel KB 3080351 auf den Seite von Microsoft. Eigentlich sollten solche Arbeiten nur von fortgeschrittenen Anwendern durchgeführt werden, weil die Registrierungsdatenbank ein sensibles Element des Microsoft Betriebssystems darstellt.

Für die folgende Vorgehensweise kann ich keine Garantie übernehmen. Du handelst also auf eigene Gefahr!
1. Du suchst in der Registry nach dem Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Gwx

2. In diesem Schlüssel erstellst ein neues DWORD mit dem Namen DisableGwx und dem Wert 1.

3. Du suchst als nächstes den folgenden Schlüssel in der Registry:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate

4. Hier erstellst du erneut ein neues DWORD mit dem Namen DisableOSUpgrade und dem Wert 1.

Nach einem Neustart deines Rechners sollte das kleine Upgrade Symbol aus dem Infobereich (SysTray) in der Startleiste verschwunden sein.

Wenn du ganz sicher gehen willst, dass auch im Windows Update Bereich keine Upgrade-Möglichkeiten für Windows 10 mehr angezeigt werden, solltest du noch einmal eine manuelle Suche nach Updates durchführen.

Bleibt zu hoffen, dass es damit dann wirklich erledigt ist und Microsoft nicht wieder auf seine aggressive Windows 10 Upgrade Promotion umsteigt.